Hilfsnavigation

senftenberg

ist das wirtschaftliche, kulturelle und touristische Zentrum im Lausitzer Seenland. Seit 9. September 2016 ist die Stadt offiziell "staatlich anerkannter Erholungsort".
Stadtportrait Senftenberg

Stadtarchiv Senftenberg

 Opened magic book with magic light
Sie haben Fragen zur Stadtgeschichte? Das Stadtarchiv Senftenberg hilft Ihnen gern weiter.

Weitere Informationen

Stolpersteine in Senftenberg

Stolpersteine für Marianne Seidel und Dora Singermann (Foto: C. Bürgelt)
21 Stolpersteine an 9 Stellen sind seit 2007 in Senftenberg (8) und Hörlitz (1) verlegt worden. 

Sie erinnern an die Schicksale jüdischer Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Übersicht mit Bildern der Stolpersteine

Allgemeines zur Arbeitsgruppe

Kontakt

Stadt Senftenberg
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 701-0 
Telefax: 03573 701-107 
Kontaktformular »
Internet »

Stadtportrait

Senftenberg ist Kreisstadt im Süden Brandenburgs und zählt zu den Wachstumskernen des
Landes. Sie versteht sich als integraler Bestandteil der Niederlausitz und verbindet ihr
Stadtzentrum mit den ländlich geprägten Ortsteilen zu einem Ganzen im Bewusstsein von
Geschichte, Gegenwart und Zukunft.

Vielfältige kulturelle Angebote, eine herausragende touristische Infrastruktur im Lausitzer
Seenland sowie eine interessante Branchenvielfalt bieten eine hohe Attraktivität und
Lebensqualität.

Die Stadt ist ein attraktiver Hochschul- und Bildungsstandort und stellt sich gemeinsam mit der
Region den großen Herausforderungen des Strukturwandels.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Zahlen und Fakten

Ortsteile

Stadtgeschichte

Städtepartnerschaften

Vereinspartnerschaften