Hilfsnavigation

Lernen sie

in Senftenberg

erleben sie

unsere Kultur

 

Kinder beim Spielen am Tisch Foto Fotolia

Gütesiegel "Gesunde Kita"

Gütesiegel Gesunde Kita
Ein Projekt im Zusammenhang mit dem Gesunde-Städte-Netzwerk ist das Gütesiegel "Gesunde Kindertagesstätte". Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Noch Fragen?
Ratschläge gesucht?

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Stefanie Kramm
Amt für Bildung, Soziales und Kultur
Sachbearbeiterin Kindertagesstätten
Markt 1
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Kontaktformular »
Telefon: 03573 701-255 

Alle wichtigen Formulare auf einen Blick


Information zur Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten, Tagespflege oder sonstige Betreuungsform [PDF: 26 KB]

Antrag - zur Prüfung des Rechtsanspruches für die Betreuung des Kindes in einer Kindertagesstätte [PDF: 990 KB]

Bestätigung eines Anstellungsverhältnisses durch den Arbeitgeber [PDF: 498 KB]

Folgeantrag - auf Kindertagesbetreuung - veränderter Rechtsanspruch [PDF: 1,4 MB]

Erklärung zum Einkommen (nur für städtische Einrichtungen) [PDF: 960 KB]

hier sind ihre Kinder in guten Händen

ASB Kinderhaus "Sonnenschein"

... betreut 77 Kinder im Alter bis 7 Jahren von 06:00 bis 17:00 Uhr, ohne Schließzeiten. Die projektbezogene Arbeit  wird von Angeboten unterstützt, welche dem Bedürfnis der Kinder nach Aktivität, Selbstbetätigung und emotionalen Bindungen nachgehen. Es wird eine gezielte Sprachförderung mit Hilfe des Computerprogrammes "Schlau-Mäuse – Kinder entdecken Sprache" betrieben. 


AWO Horthaus

... betreut 230 Kinder im Alter von ein bis zwölf Jahren von 06:00 von 19:00 Uhr, in Ausnahmefällen bis 20:00 Uhr. Anregende Raumgestaltung und vielfältige Materialien stimulieren das aktive Ausprobieren, Erforschen und kreative Tätigwerden. Lernwerkstätten für den naturwissenschaftlichen Bereich, in Form von Räumen und mobilen Regalen, ergänzen dieses Angebot ebenso wie gezielte, gruppenübergreifende Projekte und regen zum intensiven Denken an. Sprach- und kompetenzgerichtete Förderung wird betrieben. 


Hort "ART-Kids"

... betreut derzeit bis zu 70 Kinder im Grundschulalter in der oberen Etage des Kultur- und Freizeitzentrums "Pegasus" täglich von 11:30 bis 18:00 Uhr (nach Absprache auch länger). 




Hort Hosena

... betreut ca. 60 Kinder im Grundschulalter von 06:00 bis 17:00 Uhr. Es wird nach dem Konzept der offenen Arbeit gearbeitet, welches sich in Angebote für verschiedene Wissens- und Interessengebiete (z. B. Handwerk, Musik, Sport, Spiel und Computer) sowie  in interessante und vielfältige Ferienangebote geliedert. 


Hort "Mittendrin"

... betreut 50 Kinder im Grundschulalter von 11:00 bis 17:00 Uhr. Es wird eine intensive Kreativitätsförderung betrieben und den Kindern werden wöchentliche Höhepunkte geboten: Herbstfest, Weihnachtsfeier, Fasching, Besichtigung und Betätigung von und mit anderen Einrichtungen. Sinneserforschung, das Planen sportlicher Aktivitäten und vieles mehr.  


Integrationskindertagesstätte

... betreut ca. 80 Kinder bis zur Einschulung und von 06:00 bis 17:00 Uhr. Erweiterte Betreuung bis 10 Stunden täglich ist möglich und Schließung erfolgt an 10 Feiertagen im Jahr. Der Name verrät das Konzept: es handelt sich um eine Kita in der behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam von umfassenden Fachpersonal betreut werden. Für Lernen, Spaß und Spiel stehen verschiedene Funktionsräume zur Verfügung: Verkleidungszimmer, Snoezelraum, Therapieraum, u. a. wöchentlicher Besuch einer Logopädin, Physio- und Ergotherapeutin. 


Kneipp ® Kinder-Insel-Froggi

... ist eine multiple Einrichtung. Das heißt neben der täglichen Regelbetreuung von 06:00 bis 19:00 Uhr, gibt es eine flexible Bedarfsbetreuung, die der speziellen Familiensituation entspricht.
Die familiär gehaltene Situation gibt die Möglichkeit, individuell jedes Kind aufzufangen, ihm eine kindgerechte, aber herausfordernde Umgebung zu bieten und sie Akteur ihrer eigenen Entwicklung werden zu lassen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die ganzheitliche Gesundheit der Kinder und deren Entwicklung im Sinne der Kneippschen Lehre.


Kindertagesstätte "Bienenschwarm"

... betreut ca. 70 Kinder bis zur Einschulung, täglich von 06:00 bis 17:00 Uhr. Dabei wird konzeptionell besonderen Wert auf Naturverbundenheit sowie auf das sozialökologische Wahrnehmen und Handeln gelegt. Dies zeigt sich z. B. durch tägliche Aktivitäten im Freien, Waldtage und den stetigen Ausbau der Spielanlagen mit natürlichen Materialen. 


Kindertagesstätte der AWO - Hörlitzer Straße

... betreut in ihrem Neubau ca. 90 Kinder von einem Jahr bis zur Einschulung. Die Räume und das weitläufige Außengelände sind mit anregenden Materialien nach den Bildungsbereichen der "Elementaren Grundsätze der Bildung im Land Brandenburg" ausgestattet.


Kindergarten "Haus der kleinen Naturforscher"

... betreut 40 Kinder von 2 Jahre bis Einschulung von 06:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Das elternbeteiligende Konzept vermittelt Grundsätze gemäß pädagogischen Handelns für sechs Bildungsbereiche und nutzt dazu besonders Kreativität und Sinneswahrnehmungen. 


Kindergarten "Musikus"

... betreut ca. 100 Kinder von 0 Jahren bis zur Einschulung von 06:00 bis 17:00 Uhr. Ein Traum wurde wahr … wir konnten im November 2013 aus dem Kindergarten "Haus Kunterbunt" in unseren Neubau Kindergarten " Haus Musikus" umziehen. Transparenz ist uns wichtig, deshalb hier die wichtigsten Informationen auf einen Blick.


Kindertagesstätte "Naseweis"

 ... betreut ca. 125 Kinder vom Krabbelalter bis zur Einschulung von 06:00 bis 19:00 Uhr. Die Kita Naseweis ist an die Georg Heinsius von Mayenburg-Grundschule angegliedert und nutzt das vielfältige Raumangebot, z.B.Sauna, den Yoga-Raum und das strukturiert angelegte Außengelände. Das Konzept fördert eigenaktives Lernen, Lebenskompetenzen und soziale Werte und befriedigt den Bewegungsdrang mit vielen Betätigungen an der frischen Luft. 


Kindertagesstätte "Seekobolde"

... heißt Sie und Ihre Kinder herzlich willkommen!

Wir betreuen 39 Kinder im Alter von zwei Monaten bis zum Schuleintritt. Unser Team setzt sich aus sechs Pädagoginnen zusammen, die sich auf die individuelle Betreuung Ihrer Kinder in der familiären Einrichtung sehr freuen. Unsere Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 06:00 bis 16:30 Uhr. In Einzelfällen betreuen wir Ihre Kinder über die Öffnungszeiten hinaus – sprechen Sie uns einfach an! Die Kita "Seekobolde" kennt keine langen Schließzeiten.
 
Wir sehen Erziehung als Unterstützung und Förderung des heranwachsenden Menschens, der in seiner geistigen und charakterlichen Entwicklung befähigt werden soll, sich sozial zu verhalten und als selbstständiger Mensch eigenverantwortlich handeln zu könnnen. Dabei beachten wir natürlich die Bildungsbereiche nach dem Kindertagesstättengesetz.




Kindergarten "Seesternchen"

…hat die Möglichkeit 90 Kinder von ½ Jahr bis zur Beendigung des Grundschulalters zu betreuen. Durch unser großes, parkähnliches Außengelände haben die Kinder viele Möglichkeiten, nach eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten, sich ihre Zeit im Freien zu gestalten. Sie können sich unter Bäumen und Sträuchern zurückziehen, klettern,  laufen, hüpfen, springen, tanzen, im Sand buddeln oder an unserem Biotop träumen und Kleinstlebewesen beobachten. Das ist für unsere tägliche Arbeit besonders wichtig, denn wir wollen unseren Kindern ermöglichen, die Welt mit allen Sinnen zu erleben, zu erforschen, zu ertasten, zu riechen und zu hören. So können sie sich das Leben zu eigen machen und ihre Welt gestalten.


Kindergarten "Zwergenhaus am See"

... betreut ca. 178 Kinder vom Krabbelalter bis Beendigung der Grundschule und von 06:00 bis 17:00 Uhr. Das Konzept steht unter der Leitidee "Bewegung – das Tor zum Leben" und greift an der Individualität, den Bedürfnissen, den Interessen und Neigungen, den Fähigkeiten und Fertigkeiten und der Neugier und Lebensfreude der Kinder an. Dies ist in der komplett sanierten Einrichtung mit vielfältigen Aktionsräumen und der Angliederung an die nur 3 Minuten entfernte Grundschule am See und deren Sporthalle besonders günstig.