Seiteninhalt

Detailansicht

Schützenverein Senftenberg 1425 e.V.
Telefon: 03573 661251
Adresse exportieren

Zusatzinformation

Geschichte:

Von 13 Sportschützen am 23.03.1990 als Schützenverein Senftenberg 1990 gegründet.
Eintrag mit der Registriernummer 1 ins Vereinsregister beim Amtsgericht Senftenberg, damit 1. eingetragener Verein der Stadt nach der Wende.
Da 1425 erstmals in Senftenberg Schützenwesen erwähnt, Umbenennung mit Zustimmung der Stadt Senftenberg in Schützenverein Senftenberg 1425 e. V. im Jahr 1992.

[weiterlesen]

 

Angebot/Inhalte des Vereinslebens:

Gemeinnütziger Verein, welcher der Pflege und Ausübung des sportlichen Schießens, der Erhaltung der Traditionen, der Durchführung von Veranstaltungen schießsportlicher Art sowie der sinnvollen und geselligen Freizeitgestaltung dient.
Ein absoluter Arbeitsschwerpunkt ist die Kinder- und Jugendarbeit. Es gab und gibt folgende Aktivitäten:

  • regelmäßiger Trainings- und Wettkampfbetrieb entsprechend der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes und des Brandenburgischen Schützenbundes im Jugend- und Erwachsenenbereich,
  • jährliche Durchführung von Vereinsmeisterschaften sowie die erfolgreiche Teilnahme an Kreis- und Landesmeisterschaften im Jugend- und Erwachsenenbereich,
  • jährliche Durchführung des Königsschießens sowie die Teilnahme am Kreis- und Landeskönigsschießen im Jugend- und Erwachsenenbereich,
  • Durchführung Trainingslager im Nachwuchsbereich,
  • jährlich 2x „Schnuppertraining“ im Rahmen der Aktion „Ferienpass“ der Stadt Senftenberg,
  • Organisation von Skatturnieren, Kegel- und Bowlingwettkämpfen sowie anderer sportlicher und kultureller Aktivitäten,
  • Durchführung von Weiterbildungen, z. B. Schulungen Sachkunde und neues Waffengesetz. 
     

Treffpunkt für Interessierte (Kinder ab vollendetem 12. Lebensjahr) jeden Mittwoch und Freitag in der E.-Weinert-Str. (ehemals Gebäudewirtschaft / Heizhaus) ab 15.00 Uhr.