Seiteninhalt

Detailansicht

Sportverein Senftenberg e.V.

Zusatzinformation

Geschichte

Der Sportverein (SV) Senftenberg e. V. wurde 1990 aus der BSG Aktivist Brieske Senftenberg gegründet. Er vereinigt zurzeit etwa 440 Mitglieder, die in 19 Sektionen und allgemeinen Sportgruppen verschiedenen Sportarten nachgehen. Damit ist der SV Senftenberg e. V. der größte regionale Sportverein.

Die Geschäftsstelle befindet sich, ebenso wie die Sportstätten, in der Stadt Senftenberg.

Auch 90 Prozent der Mitglieder haben in Senftenberg ihr zu Hause.

 

Angebote/Inhalte des Vereinslebens:
Der SV Senftenberg e. V. bietet den Bürgern der Stadt sowie der Umgebung ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot für Jung und Alt. Er ist somit ein wichtiger Lebensmittelpunkt für die Menschen der Stadt und der Region geworden.
 
Sektionen:
Boxen – Ansprechpartner Peter Grafe
Fitness-Boxen – Ansprechpartner Andre Steffen
Federball – Ansprechpartner Eckehard Ließ
Gymnastik – Ansprechpartner Siegrid Tschirner
Kegeln – Ansprechpartner Jens Lehmann
Frauenpower (Popgymnastik) – Ansprechpartner Karin Römisch
Reha-/Gesundheitssport – Ansprechpartner Lutz Kunze
Radsport – Ansprechpartner Heinz Trasper
Schach – Ansprechpartner Manfred Müller
Spielleute – Ansprechpartner Irena Blechstein
Volleyball – Ansprechpartner Ulrich Bergholz
Wandern – Ansprechpartner Antje Drogge
Allgemeine Sportgruppen:
Die Ranken/Frauengymnastik – Ansprechpartner Marlies Heinrich
Die Ärzte/Freizeit/Volleyball – Ansprechpartner Manfred Ehrich
SG Friedrich/Freizeit/Fußball – Ansprechpartner Reinhold Friedrich
SG Jende/Gymnastik – Ansprechpartner Dieter Jende
SG Werkbahn/Freizeit/Fußball – Ansprechpartner Sieghard Balzer
 
Die Trainingszeiten der einzelnen Sektionen finden Sie auf der Hompage unter den jeweiligen Sektionen.